Osthaus Museum
 
Hagen
 
586 DER TRAUM DES TOTEN INDIANERS, THE DREAM OF THE DEAD INDIAN, Hannover, 1964, Mixed media: zwei Aquarelle: INDIANER, gemalt Wien 1955 bei Elfriede Ott und BLAUE HÄUSER, Hamburg, Mai 1963 bei Poppe. Mit Polyvinyl auf Hanf geklebt, Venedig, Oktober 1963; beendet mit Polyvinyl, Aquarell, Öl in Hannover, Wedemeyerstraße, Februar 1964, 630 mm x 560 mm, Fotografie: Tobias Roch, Hagen
 
Hundertwasser
 
LEBENSLINIEN


 Text zur Ausstellung
  Dietmar Gross: Laura, Öl/Leinwand, 50 x 40 cm, 2013, Fotografie: Carsten Costard, Mainz
 
dietmar gross
 
insightout


 Text und Bild-Download zur Ausstellung
  Claire Morgan: If you go down to the woods today (Detail), 2014, Installation, 300 x 300 x 250 cm, © Galerie Karsten Greve, Köln/Paris
 
CLAIRE MORGAN
 
TRY AGAIN. FAIL AGAIN. FAIL BETTER


 Text und Bild-Download zur Ausstellung
 
 
IN WESSEN NAMEN?
Eine Ausstellung des Jungen Museums
im Christian Rohlfs-Raum
20. Mai bis 19. Oktober 2014

 Text zur Ausstellung
  download: Historische Fassade des Osthaus Museums Hagen, Fotografie: Werner Hannappel
 download: Ausgewählte Außenaufnahmen des Osthaus Museums Hagen

 
 
Emil Schumacher
 
Museum Hagen
 

 
Henri de Toulouse-Lautrec
 
Der Meister der Linie 
im Emil Schumacher Museum
 Download Pressetext