Kunstwerk plus Kammerkonzert

Um 11 Uhr stellt eine Kurzführung ein ausgewähltes Kunstwerk vor, eine halbe Stunde später beginnt dann das Kammerkonzert.

 
Karten im Vorverkauf
Die Karten sind unter T. +49 2331 207 3218 oder per Mail unter theaterkasse@stadt-hagen.de erhältlich.



Fünftes Kammerkonzert
Kurzführung zum 5. Kammerkonzert
17. Januar 2016
11 Uhr
Treffpunkt: Foyer Kunstquartier Hagen

Thema: Otto Dix, Selbstbildnis mit Muse, 1924
(Öl auf Leinwand)
Es führt: Dr. Christine Kracht

Otto Dix (1891-1969) war einer der bedeutendsten Vertreter sozialkritischer Kunst im Deutschland der 20er Jahre.
Nach dem Ersten Weltkrieg überwand er in seiner Malerei das Pathos des Expressionismus zugunsten eines scharfen Realismus, der ihn zu einem der führenden Vertreter des veristischen Flügels der "Neuen Sachlichkeit" werden ließ.
Das "Selbstbildnis mit Muse" entstand 1924 in Düsseldorf. Otto Dix war zwei Jahre zuvor von Dresden in die Rheinmetropole umgezogen.
In den Jahren zwischen 1922 und 1924 hat sich der Künstler am intensivsten mit dem Thema des Selbstbildnisses auseinandergesetzt und reflektierte wiederholt die eigene künstlerische Position.
Im Hagener Gemälde zeigt sich der Maler von dem Sinnbild seiner eigenen fruchtbaren Schöpferkraft konfrontiert. Dabei scheint die Grenze zwischen Bild und Wirklichkeit aufgehoben. Zwei Realitätsebenen werden zusammen geführt und zwei Temperamente stehen sich gegenüber. Rechts im Bild der Künstler, verschlossen, starr und konzentriert, ihm gegenüber die grotesk übersteigerte Weiblichkeit seiner Muse, deren Bildnis der Maler soeben vollendet.
Das Gemälde wurde 1979 aus dem Nachlass des Künstlers für die Sammlung des Osthaus Museums Hagen erworben.

5. Kammerkonzert
OST UND WEST
17. Januar 2016
11.30 Uhr
Werke von Marais, Takemitsu, Fauré, Debussy
Flöte: Beate Sobiesinsky-Brandt · Viola: Ursina Staub · Harfe: Ute Blaumer


Sechstes Kammerkonzert
LEIDENSCHaFTLICH
14. Februar 2016
Werke von Mahler, Chausson
Violine: Magdalena Rozanska · Viola: Olga Rovner
Violoncello: Kerstin Warwel · Klavier: Ana-Maria Dafova

Siebtes Kammerkonzert
TAKE FIVE
20. März 2016
Werke von Mendelssohn Bartholdy, Brahms
Violine: Katharina Eckert, Barbara Wanner
Viola: Ursina Staub, Michael Lauxmann · Violoncello: Rüdiger Brandt

Achtes Kammerkonzert
VIRTUOS
3. April 2016
Werke von Schostakowitsch, Strawinsky, Prokofjew
Violine: Shotaro Kageyama · Violoncello: Shengzhi Guo · Klavier: Shuri Tomita

Neuntes Kammerkonzert
SCHUBERT IN BUENOS AIRES
22. Mai 2016
Werke von Schubert, Piazzolla
Violine: Shotaro Kageyama, Evgeny Selitsky
Viola: Hindenburg Leka · Violoncello: Shengzhi Guo, Isabel Martin

Zehntes Kammerkonzert
SONNENKLÄNGE
26. Juni 2016
Violine: Katharina Eckert · Viola und Texte: Iris Reeder
Harfe: Ute Blaumer · Schlagzeug: Heiko Schäfer




 zurück zum Kalender